Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dr.-Ing. Patrick Jansen

Dr.-Ing. Patrick Jansen Foto von Dr.-Ing. Patrick Jansen

Inhalt

Dissertation

Methoden zur Ladezustandsbestimmung von Lithium-Eisenphosphat-Batterien in zukünftigen Fahrzeugbordnetzen
Cuvillier, Göttingen, 2019, [Link]

Werdegang

Aktuell Mitarbeiter der Audi AG, Ingolstadt
März 2012 M. Sc. an der FU Hagen in Elektro- und Informationstechnik
Juli 2011 – März 2012 Berufsbegleitende Masterarbeit bei der Gesellschaft für Industrieforschung GmbH, Alsdorf
Juni 2009 Dipl.-Ing. (FH) an der FH Aachen, Abteilung Jülich
November 2008 – Mai 2009 Diplomarbeit bei der Gesellschaft für Industrieforschung GmbH, Alsdorf
April 2005 AHR am Berufskolleg für Technik, Düren

 

Forschungsinteressen

  • Innovative Zustandsschätzungs- und -identifikationsmethoden von Lithium-Ionen-Akkus im automotiven Umfeld

 

Projekte

  • DriveBattery2015 (BMWi-Projekt)

 

Veröffentlichungen

6 Einträge

2016

2015

  • , , , , , Concept for relative aging recognition on lithium ion cells for state of charge determination via support vector machine, In Kraftwerk Batterie 2015, Aachen, Deutschland, 2015. [bibtex]
  • , , , , , Impedance spectra classification for determining the state of charge on a lithium iron phosphate cell using a support vector machine, In Advances in Radio Science, Copernicus Publications, vol. 13, Miltenberg, Deutschland, pp. 127-132, 2015. [bibtex] [pdf]
  • , , , , , Bestimmung des Ladezustands von Batterien mittels zustandsraumbasierter Verfahren mit online-Parameterschätzung, In Elektrik/Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement, expertverlag, vol. VI, no. 138, Bad Boll, Deutschland, pp. 361-376, 2015. [bibtex]